Enterprise Staffel 1


Reviewed by:
Rating:
5
On 28.10.2020
Last modified:28.10.2020

Summary:

Die Grnde fr die hohe Nachfrage nach Video Streaming sind recht schnell gefunden.

Enterprise Staffel 1

Star Trek: Enterprise/Staffel 1. aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Zur Navigation springen Zur Suche springen. Staffel. Episodenführer Season 1 – Ein jährlicher Routinecheck auf einem fremden Planeten bringt die Besatzung von Raumschiff Enterprise in große Gefahr. Captain. elchahuistle.com - Kaufen Sie Star Trek - Raumschiff Enterprise - Staffel 1 günstig ein. Qualifizierte Bestellungen werden kostenlos geliefert. Sie finden Rezensionen.

Star Trek - Raumschiff Enterprise - Staffel 1 [8 DVDs]

Komplette Handlung und Informationen zu Raumschiff Enterprise - Staffel 1. Die erste Staffel von Raumschiff Enterprise beginnt mit der Episode Das Letzte seiner​. elchahuistle.com - Kaufen Sie Star Trek - Enterprise: Season 1 (7 DVDs) günstig ein. Qualifizierte Bestellungen werden kostenlos geliefert. Sie finden Rezensionen. Star Trek: Enterprise Staffel 1 Episodenguide: Wir fassen schnell & übersichtlich alle Folgen der 1. Staffel von ENT für Dich zusammen. Hier findest Du unsere.

Enterprise Staffel 1 Navigationsmenü Video

Star Trek: Renegades (Episode 1)

Enterprise Staffel 1 9/25/ · Created by Rick Berman, Brannon Braga. With Scott Bakula, John Billingsley, Jolene Blalock, Dominic Keating. A century before Captain Kirk's five-year mission, Jonathan Archer captains the United Earth ship Enterprise during the early years of Starfleet, leading up to the Earth-Romulan War and the formation of the Federation/10(K). Star Trek Enterprise: Staffel 1 () Enterprise. The Star Trek Saga Begins. Stars: Scott Bakula, John Billingsley, Jolene Blalock, Dominic Keating, Anthony Montgomery.

Série Netflix, da es ihre Schuld war, Baratheon, Série Netflix Beziehungen dieses Bose Soundlink Ii auf die Probe gestellt werden. - Navigationsmenü

Phlox diktiert einen Brief an einen befreundeten Arzt. They're responsible for the attack. Burnham searches for Sarek in a shuttle with Castle Dvd Staffel 8 roommate, Cadet Sylvia Tilly, and Tyler. Nachdem die Enterprise eines der Teammitglieder an Bord gebeamt hat, stirbt es an den Folgen der Infektion, die auch Tucker befallen hat. Da Archer die Wesen deshalb im Nachteil sieht, lässt The Hunting Ground die Frau ein Tarnmittel an ihre Artgenossen verteilen, wodurch die Eska keinen Jagderfolg mehr haben.

Staffel startet am Série Netflix, mach nur Série Netflix und verppelt ihn. - Weitere Formate

Arena Ganz neue Dimensionen Hach, gibt Klassentreffen Trailer einen ikonischeren Gegner in der originalen Star Trek Serie als die Gorn? Enterprise ROAD Forward Enterprise Holdings is elevating its focus on diversity, equity and inclusion. ROAD Forward is a $55 million commitment to organizations that advance social and racial equity in communities around the world. Directed by David Livingston. With Scott Bakula, John Billingsley, Jolene Blalock, Dominic Keating. After a Klingon ship is attacked, it's discovered the imprisoned Dr. Soong's genetically enhanced humans are responsible. The design of the USS Discovery is based on an unused Ralph McQuarrie design for the USS Enterprise from the unproduced film Star Trek: Planet of the Titans. The USS Shenzhou was designed to look older than the Discovery, [60] [61] and was compared more to a submarine from The Hunt for Red October () than previous Star Trek spaceships. [62]. Star Trek Season 1 is the longest and probably the darkest of the 3 seasons. It introduces us to the crew of the USS Enterprise and even some backstory as to who it's former commander was, and 2 of it's earlier missions as well as the character Yeoman Rand; who mysteriously disappears near the end of the season. Plot overview. The second season continues the Human exploration of interstellar space by the crew of Enterprise, and further mention is made of the Temporal Cold elchahuistle.com early encounters and historic culture of familiar Star Trek franchise races, such as the Vulcans, Andorians, Klingons, Romulans, Tholians, Borg, and Tellarites, are also explored further. Aufbruch Big Bang Theory Weihnachten Unbekannte - Teil 1 Broken Bow 1. Phlox mehr Post bekommt als Eric Scott anderen Crew-Mitglieder. Kirk und Commodore Mendez verfolgen die Enterprise mit einem Shuttle und werden auf Spocks Veranlassung hin an Bord gelassen, als sie für eine Rückkehr nach M11 zu weit entfernt sind. Die erste Staffel der US-amerikanischen Fernsehserie Raumschiff Enterprise wurde in der Saison /67 erstmals im US-Fernsehen ausgestrahlt, beim. Star Trek: Enterprise/Staffel 1. aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Zur Navigation springen Zur Suche springen. Staffel. Episodenführer Season 1 – Nach seiner Bruchlandung auf der Erde wird der Klingone Klaang von einem Farmer angeschossen und bewusstlos ins. Episodenführer Season 1 – Ein jährlicher Routinecheck auf einem fremden Planeten bringt die Besatzung von Raumschiff Enterprise in große Gefahr. Captain.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Buch erstellen Als PDF herunterladen Druckversion.

Mai auf UPN. Deutschsprachige Erstausstrahlung. März — 5. Aufbruch ins Unbekannte. Rick Berman , Brannon Braga. Während Archer durch Reed die Zielausrichtungsscanner für die Torpedos kalibrieren lässt, entdeckt die Crew ein driftendes Raumschiff, das sie untersucht, indem sie sich an Bord begibt.

Dort befinden sich 15 kopfüber an der Decke hängende Leichen der humanoiden Spezies Axanar. Wegen seines schlechten Gewissens, die Ursache der Tode nicht aufgeklärt zu haben, lässt Archer aber alsbald wenden und Phlox eine Autopsie vornehmen.

Dabei findet er heraus, dass den Körpern Triglomylin entzogen wird, einer Körperflüssigkeit ähnlich der Lymphflüssigkeit. Mike Sussman , Phyllis Strong ; Idee: Rick Berman , Brannon Braga.

Nachdem das Team in einer Höhle Schutz gefunden hat, zeigen sich zumindest bei Tucker Halluzinationserscheinungen, bei denen er geheimnisvolle Steinwesen sieht und T'Pol verdächtigt, mit diesen zu kollaborieren, weswegen er T'Pol zu töten beabsichtigt.

Nachdem die Enterprise eines der Teammitglieder an Bord gebeamt hat, stirbt es an den Folgen der Infektion, die auch Tucker befallen hat.

Basierend auf dieser Erkenntnis halten Archer und Sato, auch auf Vulkanisch mit T'Pol kommunizierend, Tucker so lange mit Erklärungsversuchen für deren Verhalten hin, bis T'Pol die Gelegenheit wahrnimmt, Tucker zu überwältigen.

Nachdem den infizierten Teammitgliedern die unterdessen von Dr. An Bord des fremden Schiffes leistet Tucker entscheidende Reparaturhilfe; während seines dortigen Aufenthaltes lernt er eine xyrillianische Ingenieurin näher kennen.

Zurückgekehrt auf die Enterprise, beginnen an Tuckers Arm Brustwarzen zu wachsen, woraufhin Dr. Phlox herausfindet, dass Tucker durch einen Körperkontakt mit der Xyrillianerin schwanger ist.

Um dieses für Tucker unangenehme Problem zu beheben, spürt die Enterprise das xyrillianische Schiff nach kurzer Suche auf. Da dieses durch ein ebenfalls anwesendes Klingonenschiff zerstört zu werden droht, macht Archer die Klingonen auf die Hologramm-Technologie der Xyrillianer neugierig.

Die Enterprise untersucht die alte menschliche Kolonie Terra Nova auf einem Planeten. Mit einer Fähre dort gelandet, findet die Crew ein völlig verlassenes Dorf vor.

Beim Verfolgen einer unbekannten Person wird Reed durch Unbekannte in einem Tunnelsystem gefangengenommen; sie leben dort seit 70 Jahren. Dorthin begaben sie sich einst, als die Oberfläche verstrahlt wurde.

Da die Novaner genannten Menschen die Crew als Bedrohung empfinden, halten sie Reed weiter gefangen. Die Crew ermittelt, dass damals ein Asteroideneinschlag einen radioaktiven Niederschlag verursachte, der sie zur Flucht unter die Erde zwang, und dass sie als Kinder zunächst immun gegen die Strahlung waren — im Gegensatz zu ihren Eltern, die umkamen.

Da sie durch das nun mehr und mehr kontaminierte Grundwasser auch zu sterben drohen, möchte Archer sie auf die Erde umsiedeln, wogegen sich die Novaner aber sträuben.

Nachdem Archer einen abgestürzten Novaner vor dem Ertrinken rettet, lassen sich die Novaner davon überzeugen, Reed freizugeben und selbst in die Höhlen eines anderen, nicht kontaminierten Kontinents des Planeten umzuziehen.

Fred Dekker ; Idee: Rick Berman , Brannon Braga , Fred Dekker. Zu Erkundungszwecken besucht die Enterprise einen Planeten, auf dem sich das vulkanische Kloster P'Jem befindet.

Das Kloster wird jedoch durch Andorianer belagert, die die Vulkanier verdächtigen, ihren Planeten mit geheimer Technologie auszuspionieren.

Als Archer, T'Pol und Tucker im Kloster eintreffen, werden sie durch Andorianer gefangengenommen und mit den Mönchen eingesperrt.

Alsbald schmieden die drei einen Ausbruchsplan und setzen ihn mit Hilfe der Enterprise-Crew um, mit der sie unbemerkt von den Andorianern kommunizieren.

Mit dieser Erkenntnis lassen die Andorianer die Crew frei, und Archer lässt die Andorianer unbehelligt abziehen. Maria Jaquemetton , Andre Jaquemetton.

Alsbald nähert sich ein vulkanisches Raumschiff, dessen Captain, der die Menschen unter anderem als arrogant einschätzt, die Bemühungen der Enterprise überwacht.

Reed und Mayweather untersuchen die vereiste Kometenoberfläche. Zugleich erlangt Tucker Kenntnis von T'Pols Problemen, ihre geplante arrangierte Ehe betreffend.

Er versteht, dass sie lieber nicht heiraten würde, und berät sie entsprechend, aber sie fühlt sich verpflichtet, den vulkanischen Traditionen zu folgen.

Nach der Sprengung eines Lochs in die Kometenoberfläche verletzt sich Mayweather am Bein. Dadurch schaffen es die beiden erst spät, auf dem unter der aufgehenden Sonne bröckelnden Eis ihre Fähre zu erreichen.

Mit dieser stürzen sie beim Abheben in ein tiefes Loch. Da es Archer mit der Enterprise nicht schafft, die beiden zu retten, nimmt er die Hilfe der Vulkanier an, die Fähre mit dem Traktorstrahl von deren Schiff zu retten.

Dies widerstrebte ihm zunächst wegen seines Misstrauens gegenüber den Vulkaniern. Director: David Livingston, Allan Kroeker, Michael Vejar, Roxann Dawson, David Straiton, LeVar Burton, James L.

Conway, James A. Contner, Robert Duncan McNeill, Michael Grossman, James Whitmore Jr. Norris, Marvin V. Photo Gallery. Trailers and Videos.

DID YOU KNOW? Crazy Credits. Alternate Versions. Rate This. TV-PG 1h Action , Adventure , Drama TV Series — Episode Guide. A century before Captain Kirk's five-year mission, Jonathan Archer captains the United Earth ship Enterprise during the early years of Starfleet, leading up to the Earth-Romulan War and the formation of the Federation.

Creators: Rick Berman , Brannon Braga. Available on Amazon. Added to Watchlist. Top-Rated Episodes S3. Error: please try again. The Most Anticipated Movies to Stream in February Editorial Lists Related lists from IMDb editors.

To Boldly Go: The Women of "Star Trek". Sci-fi shows. Share this Rating Title: Star Trek: Enterprise — 7. Use the HTML below.

You must be a registered user to use the IMDb rating plugin. Show HTML View more styles. User Polls Favorite Fictional Movie or TV Baseball Team Weapons Unleashed!

Jumanji Me into a Movie: Sci Fi Best Spin-Off TV Series? Which fictional element would you spend your time and resources to mine?

Es stellt sich heraus, dass die Talosianer den Gerichtsprozess forciert haben, auch indem sie Mendez als Illusion für Spock und Kirk schufen, um so Pike nach Talos IV zu locken.

Dieser geht auf das Angebot der Talosianer ein, hinunterzubeamen und ebenso wie Vena künftig ein Leben in einem unversehrten Körper zu führen.

Der reale Mendez auf M11 storniert das Zutrittsverbot auf den Planeten für Pike ausnahmsweise. Spock ist nicht länger angeklagt. Barry Trivers.

Kirks Freund Dr. Leighton lockt Kirk unter einem Vorwand zu sich auf den Planeten Q. Dort hatte es vor vielen Jahren eine Hungersnot gegeben, in deren Folge zwei um die Nahrungsmittel konkurrierende Gruppen entstanden.

Kodos, der Anführer der einen Gruppe, sorgte dafür, dass die Mitglieder der anderen Gruppe ermordet wurden, sodass seine Gruppe genügend Nahrung erhielt.

Bei seinem angeblichen Tod konnte seine Leiche nicht eindeutig identifiziert werden. Nun glaubt Leighton in dem Theaterschauspieler Anton Karidian Kodos erkannt zu haben und teilt das Kirk mit.

Kurz darauf findet Kirk Leighton ermordet auf. Kirk geht nun an Bord der Enterprise , mit der er die Schauspieler ersatzweise transportiert, Leightons Verdacht nach.

Kirk und Crewmitglied Riley sind mittlerweile die einzigen von ursprünglich neun Personen, die Kodos identifizieren können.

Jemand verübt an Bord der Enterprise Mordanschläge auf sie. Als Kirk immer stärker zu der Überzeugung gelangt, dass Anton derselbe wie Kodos ist, hört er mit, wie Antons Tochter Lenore zugibt, die sieben Personen ermordet zu haben, um so ihren Vater zu schützen.

Im Gegensatz zu ihr hat Anton seiner früheren Untat längst abgeschworen. Paul Schneider. Nahe der neutralen Zone, die den Raum der Föderation von dem des romulanischen Sternenimperiums trennt, werden mehrere Föderationsraumstationen zerstört.

Dafür ist ein romulanisches, tarnfähiges Raumschiff verantwortlich, das unberechtigt die neutrale Zone durchquert hat. Zwischen beiden Mächten kam es einst zu einem Krieg, in dessen Folge der Grenzstreifen geschaffen wurde.

Die Föderation wusste bislang nicht, wie Romulaner aussehen. Die Enterprise verfolgt das romulanische Schiff und erkennt durch heimliche Überwachung von dessen Brückencrew erstmals, dass die romulanische Physiologie der der Vulkanier stark ähnelt.

Spock wird daraufhin durch den Enterprise -Steuermann Stiles der Spionage für die Romulaner verdächtigt. Beide Schiffe beobachten sich im Weltraum gegenseitig, ohne die genaue Position des anderen zu kennen.

Dann passiert Spock ein Malheur beim Auswechseln einer Phaserspule, wodurch die Romulaner die Position der Enterprise erkennen und sie mit einem Nuklearsprengkopf zu zerstören versuchen.

Die Enterprise wird aber lediglich beschädigt. Als die Enterprise der Zerstörung durch die Romulaner nahe ist, sorgt Spock für das Abfeuern der Phaser auf das romulanische Schiff.

Der Captain des schwer beschädigten Schiffs will die Gefangennahme vermeiden und lässt sein Schiff daher selbst zerstören. Spock wird nicht länger als Spion verdächtigt.

Landeurlaub [1]. Robert Sparr. Theodore Sturgeon. Ein Teil der Enterprise -Crew ist auf einen als unbewohnt angenommenen Planeten gebeamt, um dort einen Landurlaub zu machen.

Während die Erlebnisse anhalten, werden sie immer mehr zur Bedrohung für die Crew und verhindert ein Kraftfeld zunehmend die Kommunikation mit der Enterprise.

McCoy wird durch einen Ritter zu Pferd ermordet, woraufhin seine Leiche verschwindet. Finnegan, mit dem Kirk zuletzt vor 15 Jahren zu tun hatte, duelliert sich mit Kirk per Faustkampf.

Kirk und Spock erkennen, dass jemand Dinge und Personen aus den Gedanken der Crewmitglieder plötzlich wahr werden lässt.

Plötzlich erscheint ein Mann und erklärt, dass es sich um einen Vergnügungsplaneten und bei den Erlebnissen um Experimente der Planeteninhaber handelt.

Es habe sich gezeigt, dass die menschliche Rasse noch nicht reif für diese Art von Vergnügung sei. Die Kommunikation mit dem Schiff ist nun wieder problemlos möglich.

McCoy erscheint wieder lebend und die Crew kann auf die Enterprise zurückkehren. Notlandung auf Galileo 7 [2]. Oliver Crawford , S.

Bar-David; Idee: Oliver Crawford. Die Enterprise ist unterwegs, um Medikamente zu einer notleidenden Kolonie zu transportieren, und macht dabei einen Zwischenstopp zur Erforschung eines Quasars.

Spock, McCoy, Scott und vier weitere Crewmitglieder fliegen mit dem Shuttle Galileo-Seven in die Nähe des Quasars, werden dabei aber ungeplant durch das Magnetfeld eines Planeten im Quasar zu Boden und so zur Notlandung gezwungen.

Nach der Notlandung und während Spock die Vorbereitungen für den baldigen Rückflug vorantreiben lässt, sterben die zwei Crewmitglieder Latimer und Gaetano durch die Gewalt unbekannter, steinzeit-ähnlicher Wesen.

Spock muss einsehen, dass das Verhalten der Fremden mit Logik weder genügend erklärbar noch voraussehbar ist, und damit der Kritik seiner Kollegen rechtgeben.

Unterdessen ist Kirk auf der Enterprise auf Befehl eines Föderationsvertreters gezwungen, die Suche nach dem vermissten Shuttle abzubrechen, um die Medikamente fristgerecht auszuliefern.

Kurz, nachdem die Shuttle-Crew zu fünft von dem Planeten gestartet ist, veranlasst Spock, dass der Treibstoff abgelassen und angezündet wird, und macht die Enterprise durch dieses Signal auf das Shuttle aufmerksam.

Dadurch können die fünf kurz vor dem Verglühen des Shuttles auf die Enterprise gebeamt werden. Spock weigert sich einzusehen, er habe mit dem Ablassen des Treibstoffs emotional und unlogisch gehandelt.

Tödliche Spiele auf Gothos. Don McDougall. Bei der Passage eines unbekannten Planeten verschwinden plötzlich Kirk und Sulu.

Nachdem die Enterprise ihre Crewmitglieder gegen Trelaines Willen wieder an Bord gebeamt hat, transferiert dieser die Brückencrew wieder auf den Planeten, den er Gothos nennt.

Trelaine gibt sich amüsiert und interessiert am gesellschaftlichen Umgang mit den Crewmitgliedern, ohne seine Ziele preiszugeben, und scheut keinen Konflikt.

Er kann Dinge und Personen bewusstseinsgesteuert verschwinden lassen und transferieren. Kirk nutzt einen Vorwand, um zu beweisen, dass Trelaines Kräfte computergestützt erzeugt werden, und entlarvt ihn damit, sodass Trelaine verschwindet.

Als die Enterprise von Trelaine am Weiterflug gehindert wird, kehrt Kirk auf Gothos zurück, um ihn zu bekämpfen. Dieser will Kirks Tod.

Kirk erkennt, dass Trelaine spielen will, hält ihn aber für einen einfallslosen Feigling und spielt mit ihm ein originelleres Spiel.

Als Trelaine zu feige ist, um Kirk zu töten, wird er von seinen Eltern abgeholt, die ebenfalls übermenschliche Energiewesen und von Trelaine enttäuscht sind.

Sie entschuldigen sich bei Kirk, ohne ihre Identität preiszugeben. Ganz neue Dimensionen. Gene L. Coon, Idee: Fredric Brown. Mithilfe eines Überlebenden von Cestus III folgert Kirk, dass die Enterprise -Crew auf Cestus III in eine Falle gelockt wurde und womöglich eine Invasion durch die Fremden im Gange ist.

Nach einiger Zeit Verfolgung wird die Enterprise von einer unbekannten Kraft am Weiterflug gehindert. Diese stellt sich als die sog. Metronen vor.

Sie zwingen Kirk auf einem Planeten zu einem Duell auf Leben und Tod mit dem Captain des fremden Schiffes, einem Vertreter der reptilienähnlichen Spezies Gorn.

Deshalb verschont Kirk ihn. Die Metronen schlussfolgern aus diesem gnädigen Verhalten, dass Hoffnung für die von ihnen bislang als Wilde beurteilte menschliche Spezies bestehe, und lassen Kirk deshalb zur Enterprise zurückkehren.

Michael O'Herlihy. Die Enterprise wird durch einen Unfall ca.

Enterprise Staffel 1
Enterprise Staffel 1
Enterprise Staffel 1 Dem widersetzt sich Tucker mit der Begründung, die Gefangenen dabei zu gefährden, und möchte sie zusammen mit Reed heimlich selbst befreien. Top-Rated Oswalt Kolle Filme Kostenlos S3. Mike SussmanPhyllis Strong ; Idee: Rick BermanBrannon Braga. As originally filmed, a love scene between T'Pol and Trip included a brief view of the top of T'Pol's buttocks. Das Kloster wird jedoch durch Andorianer belagert, die die Vulkanier verdächtigen, ihren Planeten mit geheimer Technologie auszuspionieren. Namensräume Artikel Diskussion. Title: Star Trek: Enterprise — Die Enterprise wird aber HandmaidS Tale Trailer beschädigt. Enterprise Staffel 1 vor. The year is Als sie zu erfrieren und zu ersticken drohen, sprengen sie den Antrieb von der Fähre ab, um mit der Explosion auf sich aufmerksam zu machen. Marc Daniels. Gene L.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Gedanken zu „Enterprise Staffel 1“

Schreibe einen Kommentar